Home » Allgemein

KFZ Versicherung – mit dem richtigen Anbieter Geld sparen

31 Oktober 2014 No Comment

Viele Fahrzeughalter legen Wert auf möglichst geringe Beiträge für die Versicherung. Fakt ist jedoch, wer einen Versicherungsvertrag mit Lücken abschließt, verliert letztlich mehr Geld, als er einspart. Laut aktuellen Meldungen können neue Mitglieder im nächsten Versicherungsjahr durch einen Wechsel um bis zu drei Prozent sparen. Hintergrund: Die Prämien für Neukunden werden zum Jahresende aus wettbewerbstechnischen Gründen gesenkt. Um hiervon zu profitieren, sollten Autofahrer noch in diesem Jahr einen neuen Vertrag abschließen.
Noch im vorherigen Jahr lagen die Kosten für Verbraucher um rund drei Prozent höher. Dabei nehmen aktuell nicht nur die ohnehin preiswerten Versicherungsanbieter, bei denen es sich meist um Direktversicherer handelt, eine Erniedrigung der Beiträge vor, sondern auch die Unternehmen für Verträge höherer Preisklassen.

Kaskoversicherungen mit Preisnachlass

Kunden, welche eine Versicherung mit Vollkasko abschließen, profitieren im Vergleich am meisten, da die zu leistenden Prämien für diese Art der Tarife am meisten gesenkt werden: Die Höhe der Finanzierung sinkt für Verträge einer normalen Haftpflichtversicherung um durchschnittlich ein Prozent. Kunden, die eine Teilkaskoversicherung beanspruchen, können sich über eine durchschnittliche Preissenkung von etwa 1,7 Prozent freuen. Um ganze zwei Prozent sinken die durchschnittlichen Beitragshöhen für Fahrer, die eine Vollkaskoversicherung abschließen. Laut der “Welt am Sonntag” möchten rund 20 Prozent der Bundesbürger ihre Versicherung aus den genannten Gründen wechseln, um zu sparen. Neben dem Preisvergleich lohnt sich auch ein allgemeiner Leistungsvergleich der verschiedenen Anbieter. Oftmals lassen sich hier Angebote finden, bei denen die gleichen oder bessere Leistungen für weniger Geld angeboten werden.

Kündigungsfristen einhalten

Damit es mit dem Umstieg in einen anderen Tarif funktioniert, sind die Kündigungsfristen unbedingt einzuhalten, da sich der aktuelle Vertrag sonst automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Ein Versicherungsjahr endet in aller Regel jeweils am 31.12., die schriftliche Kündigung muss der ehemaligen Versicherung jedoch bereits am 30.11. vorliegen. Ab dem 01.01. des Folgejahres wirkt der neue Tarif. Eine schriftliche Bestätigung der Kündigung sendet das Unternehmen direkt an die Zulassungsstelle.

Für Schäden am eigenen Fahrzeug eine Kaskoversicherung abschließen

KFZ-Halter, deren Fahrzeug beschädigt oder gar entwendet wird, können durch eine Kaskoversicherung abgesichert werden. Die entsprechenden Tarife beziehen sich jedoch ausschließlich auf das eigene Fahrzeug, nicht auf ein fremdes Auto. Ein solcher Vertrag ist freiwillig und gilt als Zusatz für die gesetzlich notwendige Haftpflichtversicherung. Die Unterschiede beider Varianten liegen in den abgedeckten Optionen, wobei die Vollkaskoversicherung mehr Schäden abdeckt als die Teilkaskoversicherung.
Sparen kann außerdem, wer sich mit dem Anbieter auf eine Selbstbeteiligung einigt.
Die empfohlenen Beiträge für eine Selbstbeteiligung liegen für die Teilkasko bei 150 und bei 300 Euro für eine Vollkaskoversicherung. Eine höhere Selbstbeteiligung ist in der Regel weniger zu empfehlen.

Versicherungen vergleichen und Vorteile ziehen

Vergleichen Sie jetzt kostenlos über 300 verschiedene Versicherungstarife und finden Sie dadurch den für Sie passenden Anbieter durch unseren Online-Vergleich. Die Software benötigt für die Ermittlung der passenden Tarife die fahrzeugspezifischen Daten sowie einige Angaben zur Ihrer Person. Nach der Berechnung erhalten Sie eine Auflistung von Prämien und Leistungen und erhalten die Möglichkeit Ihren Vertrag direkt online abzuschließen.



Sie fanden unsere Webseite hilfreich (5 Punkte)?: Stimmen Sie ab!
1 abgegebene Stimmen x 5.00 Punkte
Loading ... Loading ...

Comments are closed.